SPD-Jugend bedankt sich für das Vertrauen

SPD-Jugend bedankt sich
Quelle: Pixabay

Bei der schles­wig-hol­stei­ni­schen Kom­mu­nal­wahl am 06. Mai 2018 erziel­te der Kreis­vor­sit­zen­de der Jusos Her­zog­tum Lau­en­burg Cal­vin Fromm mit 38,02 Pro­zent in des­sen Schwar­zen­be­ker Stadt­wahl­kreis und mit 32,74 Pro­zent in des­sen Kreis­tags­wahl­kreis das jeweils bes­te SPD-Ergeb­nis. Er zieht direkt gewählt in den Kreis­tag und die Stadt­ver­ord­ne­ten­ver­samm­lung der Stadt Schwar­zen­bek ein.

 

 

Immo Brau­ne konn­te in Lauenburg/Elbe sei­nen Stadt­wahl­kreis gewin­nen und Lucas Sie­mers zieht in Wen­torf bei Ham­burg über die Lis­te in die Gemein­de­ver­tre­tung ein. Eben­so wie Mat­t­his Hack konn­ten bei­de ihre Kreis­tags­wahl­krei­se nicht gewin­nen.

 

Fromm kom­men­tiert das Ergeb­nis wie folgt: „Wir möch­ten uns herz­lich für das Ver­trau­en aus unse­ren Wahl­krei­sen bedan­ken. Nun gilt es für uns, in den kom­mu­na­len Ver­tre­tun­gen im Sin­ne der Bevöl­ke­rung an die Arbeit zu gehen. Dabei ist es für uns eine Selbst­ver­ständ­lich­keit, wie in den ver­gan­ge­nen Wochen wei­ter­hin mit den Bür­ge­rin­nen und Bür­gern ansprech­bar und im Dia­log zu blei­ben.“

 

HINWEIS: Wei­te­re Ergeb­nis­se der schles­wig-hol­stei­ni­schen Kom­mu­nal­wahl sind unter http://www.wahl.mobi/app/laender/sh/530.html zu fin­den.

Calvin Fromm

Stu­dent der Rechts­wis­sen­schaft, Juso-Kreis­vor­sit­zen­der, stellv. Vor­sit­zen­der des Sozi­al- und Kul­tur­aus­schus­ses sowie stellv. Mit­glied im Finanz­aus­schuss der Stadt Schwar­zen­bek, stell­ver­tre­ten­des Mit­glied im Jugend­hil­fe­aus­schuss des Krei­ses Her­zog­tum Lau­en­burg und Juso-Ver­tre­ter im SPD-Kreis­vor­stand

More Posts

Tags: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.