Gewerkschafter Stephan Köppe
  Wie immer gilt: Gast­bei­träge spie­geln nicht zwangs­läu­fig die Mei­nung unse­res Kreis­ver­ban­des wider. Wir freuen uns aber, wenn sich Leute die Zeit neh­men durch Gast­bei­träge unsere Debat­ten zu bereichern und wünschen viel Spaß beim Lesen von Stephan Köppes Resümee zum Tarifeinheitsgesetz!   Tarifeinheit Im Sommer des vergangenen Jahres wurde das Tarifeinheitsgesetz vom Bundestag verabschiedet. Mit dem […]
Manfred Börner
  Wie immer gilt: Gast­bei­träge spie­geln nicht zwangs­läu­fig die Mei­nung unse­res Kreis­ver­ban­des wider. Wir freuen uns aber, wenn sich Leute die Zeit neh­men durch Gast­bei­träge unsere Debat­ten zu bereichern und wünschen viel Spaß beim Lesen von Manfred Börners Antwort auf den Gastbeitrag „Praxis einer Polizistin“ von Inga Faust!   Liebe Inga, Mit großem Interesse habe ich […]
Polizistin Inga Faust
  Wie immer gilt: Gast­bei­träge spie­geln nicht zwangs­läu­fig die Mei­nung unse­res Kreis­ver­ban­des wider. Wir freuen uns aber, wenn sich Leute die Zeit neh­men durch Gast­bei­träge unsere Debat­ten zu bereichern und wünschen viel Spaß beim Lesen von Inga Fausts Gastbeitrag zur Praxis einer Polizistin!   Sexuelle Gewalt gegenüber Frauen in der Silvesternacht in Köln, steigende Wohnungseinbruchszahlen, Flüchtlinge, […]
Ideenschmiede_Asyl (2)
Zum Jahresanfang habe ich einen von mir lang gehegten Vorsatz umgesetzt: Ich bin der SPD nun auch offiziell beigetreten. Ich habe das große Glück, in einer sicheren Demokratie aufwachsen und leben zu dürfen. Einem Land, das mich durch seine Gesellschaft und Geschichte zu dem Menschen machte, der ich heute bin. In einer Gesellschaft, die den […]
24.01.2016_Rosen
Anlässlich des Gedenktages der Befreiung von Auschwitz am 27. Januar 1945 besuchten wir Jusos am vergangenen Sonntag die KZ-Gedenkstätte Neuengamme. Das Konzentrationslager, welches berüchtigt für seine Klinkerproduktion war, bedeutete für über 50.000 Menschen den Tod. Das Gelände diente in der Nachkriegszeit ab 1948 als Jugendgefängnis und wurde als solches bis ins neue Jahrtausend betrieben. Seit […]
Gruppenfoto
Am 13.12.2015 fuhren Genossinnen und Genossen aus dem ganzen Kreisgebiet auf Einladung von Fabian Harbrecht für die SPD Kröppelshagen sowie Patrick Dahlemann, einem Landtagsabgeordneten der SPD in Mecklenburg-Vorpommern, nach Schwerin. Patrick erreichte 2013 ein weites Medieninteresse, als er in seiner Rede bei einer NPD-Wahlkampfveranstaltung gegen Parolen der Partei vorging.  [youtube]https://www.youtube.com/watch?v=YlIj0uRG99Q[/youtube] Auf dem Programm stand unter […]
1
Auch dieses Jahr fand im Kieler Landtag wieder die Veranstaltung Jugend im Landtag vom 27. bis zum 29. November statt. Jugendliche aus ganz Schleswig-Holstein haben sich beworben, um für ein Wochenende die Plätze mit den Politikern zu tauschen. Auch wir von den Jusos im Kreis Herzogtum Lauenburg haben dieses Jahr mit drei Teilnehmern an der […]
Bild_2
Der Kreisparteitag der SPD im Herzogtum-Lauenburg war für mich die erste Veranstaltung überhaupt, an der ich in der Funktion eines Delegierten teilnehmen durfte. Dementsprechend war die Aufregung und Neugier groß, endlich einmal das Recht zu haben, aktive Mitbestimmung zu erleben und zu erfahren, wie es ist, Einfluss auf die eigene Partei zu nehmen. Zudem bot […]
Yura
Vor einigen Wochen reiste Artur als Teil einer Delegation der Jusos Schleswig-Holstein nach Russland, um sich mit Partnerorganisationen aus der Ukraine, Belarus und Russland über das gegenseitige Verhältnis auszutauschen. Natürlich bestimmte vor allem die Ukraine-Krise die Gespräche. Damit es nicht bei einem flüchtigen Austausch bleiben sollte, hielt Artur den Kontakt aufrecht. Nun können wir euch […]
20151024_224601
Dieser Satz stammt von einem Mann der deutschen Nachkriegsgeschichte, dem vor kurzem ein Film gewidmet wurde. Fritz Bauer, SPDler und Reichsbannermitglied, war einer der wichtigsten Juristen in der westdeutschen Nachkriegszeit. Sein Verdienst ist der Auschwitz-Prozess (1963), die Rehabilitierung der Widerstandskämpfer des 20. Juli (Remer-Prozess 1952), die Ermittlungen gegen die Bürokraten der Euthanasie (später eingestellt) und […]