junges Blut und frische Ideen
Am 11. Okto­ber 2017 kam die SPD Schwar­zen­bek zur ihrer Mit­glie­der­ver­samm­lung zusam­men. Neben dem neu­en Vor­stand hat die SPD Schwar­zen­bek ihre Kan­di­da­tin­nen und Kan­di­da­ten für die Kom­mu­nal­wahl 2018 gewählt. Zum einen wur­de der Kreis­vor­sit­zen­de der Jusos Her­zog­tum Lau­en­burg Cal­vin Fromm mit dem Wahl­kreis Müh­len­kamp I auf Platz drei der Lis­te der SPD Schwar­zen­bek plat­ziert und […]
Kinder- und Jugendbeteiligung
Par­ti­zi­pa­ti­on, Nach­wuchs­för­de­rung, aktiv sein, Inter­es­se wecken.… Doch war­um und wie­so aus­ge­rech­net schon Kin­der, die gro­ße Poli­tik machen doch nur Älte­re? Zunächst ein­mal: Poli­tik kommt von denen die sie machen. Dazu gehö­ren nicht nur alte Leu­te, son­dern auch schon sehr jun­ge Leu­te. Vie­le jun­ge und inter­es­sier­te Kin­der und Jugend­li­che ver­fol­gen das poli­ti­sche Gesche­hen oder Wir­ken aktiv […]
Wahlkampf
Jetzt geht das Ren­nen um das Kanz­ler­amt und somit die Posi­ti­on des Bun­des­kanz­lers bzw. der Bun­des­kanz­le­rin auf die Ziel­ge­ra­de zu. In genau vier Wochen, am 24. Sep­tem­ber, wird der 19. Deut­sche Bun­des­tag von ca. 61,5 Mil­lio­nen Wahl­be­rech­tig­ten gewählt, dar­un­ter sind unge­fähr 3 Mil­lio­nen Erst­wäh­le­rin­nen und -wäh­ler. Hier­bei ste­hen 34 Lan­des­lis­ten von unter­schied­li­chen Par­tei­en zur Wahl. […]
Politik hautnah im Deutschen Bundestag
Die poli­ti­sche Som­mer­pau­se nutz­ten die Jusos Her­zog­tum Lau­en­burg, um vom 18. August 2017 bis zum 20. August 2017 die Bun­des­haupt­stadt Ber­lin unsi­cher zu machen. „Neben unse­rer all­täg­li­chen poli­ti­schen Arbeit bie­ten wir als Jusos regel­mä­ßig die Mög­lich­keit, Poli­tik haut­nah zu erle­ben. Unse­re Ber­lin­fahr­ten als ein Bestand­teil davon brin­gen jun­ge Men­schen direkt mit den Zen­tren deut­scher Poli­tik […]
Wie immer gilt: Gast­bei­träge spie­geln nicht zwangs­läu­fig die Mei­nung unse­res Kreis­ver­ban­des wider. Wir freu­en uns aber, wenn sich Leu­te die Zeit neh­men durch Gast­bei­träge unse­re Debat­ten zu berei­chern und wün­schen viel Spaß beim Lesen von Pas­cals Bei­trag zu dem Begriff des Gefähr­ders! Der Gefährder – Ein gespenstischer Begriff Der Begriff des Gefähr­ders geis­tert seit eini­gen Mona­ten, spä­tes­tens […]
Diskussionsveranstaltung mit den Landtagskandidaten
Am 29. März 2017 hat­ten die SPD Schwar­zen­bek und Jusos Her­zog­tum Lau­en­burg in Schwar­zen­bek unter dem Titel „Safe­ty first? — Wie es um unse­re Poli­zei steht“ zur Dis­kus­si­on über das The­ma der inne­ren Sicher­heit gela­den. Als Dis­ku­tan­ten stan­den die Land­tags­kan­di­da­ten Kath­rin Wag­ner-Bockey und Man­fred Bör­ner sowie der Vor­sit­zen­de der GdP-Regio­nal­grup­pe Mar­co Hecht-Hinz den Gäs­ten Rede […]
Aus unserer Sicht - Wir Jusos
Für den Text habe ich, San­dra Ber­nich, ver­schie­de­ne Jusos aus dem Kreis Her­zog­tum Lau­en­burg gefragt. Man­che davon sind erst seit kur­zem und ande­re schon jah­re­lang Mit­glied. Nicht alle Sachen müs­sen auf alle von uns zutref­fen, jedoch bil­det die­ser Bericht unse­re Grund­ein­stel­lung ab.   Was heißt es für uns, ein Jusos zu sein?   Wir füh­len […]
SAFETY FIRST? - Wie es um unsere Polizei steht
Von Ein­brü­chen bis hin zur Ter­ror­ge­fahr beschäf­tigt die öffent­li­che Sicher­heit nicht nur die aktu­el­le poli­ti­sche Debat­te, son­dern auch das all­täg­li­che Leben. Zu die­sem The­ma laden die SPD Schwar­zen­bek und Jusos Her­zog­tum Lau­en­burg für Mitt­woch, den 29. März 2017, um 19:00 Uhr in Schrö­ders Hotel (Com­pe­stra­ße 6, 21493 Schwar­zen­bek) zur Dis­kus­si­ons­ver­an­stal­tung unter dem Titel „SAFETY FIRST? […]
In der Stadt­ver­ord­ne­ten­ver­samm­lung der Stadt Schwar­zen­bek vom 09. Febru­ar brach­te die SPD-Frak­ti­on einen Antrag zur Ein­füh­rung einer 30-Pro­zent-Quo­te für bezahl­ba­ren Wohn­raum ein (sie­he Tages­ord­nungs­punkt 22.1). Dazu erklärt der stell­ver­tre­ten­de Vor­sit­zen­de der SPD Schwar­zen­bek und Juso-Kreis­vor­sit­zen­de Cal­vin Fromm: „Dass die Stadt­ver­ord­ne­ten­ver­samm­lung den Schritt zu mehr bezahl­ba­ren Wohn­raum in Schwar­zen­bek nicht oder noch nicht mit­ge­hen woll­te, ist […]
Klangpalast Elbphilharmonie — Elphi eben „Feels like water, sweet like honey“ — so beschreibt Júníus Mey­vant zwar nie­der­fal­len­den Hagel, aber er könn­te damit auch gut und ger­ne die Elb­phil­har­mo­nie, kurz: Elphi, gemeint haben. Wer schon ein­mal dort war, weiß, was ich mei­ne: Trotz der Wuch­tig­keit des Unter­baus ver­strömt die Elb­phil­har­mo­nie als Gebäu­de doch die Leich­tig­keit […]